Gesundheitsversorgung

Zahnärztemangel: Landkreise Stendal und Salzwedel brauchen dringend Nachwuchs

Während der Kreis Stendal nur mit einem moderaten Zahnärzteschwund zu kämpfen haben wird, ist die Situation in Salzwedel besorgniserregend.

Von Yulian Ide 18.05.2022, 14:30
Dem Kreis Stendal fehlen immer mehr Zahnärzte. In anderen Landkreisen sieht es noch viel düsterer aus.
Dem Kreis Stendal fehlen immer mehr Zahnärzte. In anderen Landkreisen sieht es noch viel düsterer aus. Foto: picture alliance/dpa

Stendal/Salzwedel - Für die östliche Altmark hält der kürzlich veröffentlichte Versorgungsatlas der Kassenzahnärztlichen Vereinigung in Sachsen-Anhalt eine gute und eine schlechte Nachricht bereit. In wenigen Jahren wird der Landkreis Stendal auf eine gravierende Unterversorgung an Zahnärzten reagieren müssen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.