Langenweddingen l Die Planung für das Rockkonzert im Freibad Langenweddingen am 25. August ist komplett durch.

Die Verträge mit den beiden Bands „The Be 66“ aus Bayern und „Sticky Dudes“ aus Magdeburg sind unterschrieben, berichtet der Organisator des Festivals „Rock Badaillon III“, Volker Willborn. Ab 18 Uhr ist Einlass. Um 19 Uhr beginnt die erste Band, zu spielen. „Und dann werden wir bis morgens – bis die Polizei uns scheidet – durchziehen.“

Und musikalisch – was wird es da zu hören geben? „Das ist eine bunte Mischung, im Ursprung immer Rock-Musik“, versichert Willborn. Sticky Dudes sei ja bereits im Freibad Langenweddingen die Stammband, freut er sich. Damit vorher, zwischendurch und nachher keine Langeweile aufkommt, habe er zusätzlich erneut Discjockey Chris engagiert. Außerdem sei eine kleine Lasershow geplant. „Die Lasershow ist schon im vergangenen Jahr gut angekommen – die war letztendlich dann auch gar nicht so klein“, sagt Willborn.

Bilder

Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Karten gibt es im Freibad Langenweddingen in der Strandbar und bei der Landbäckerei Metscher in Langenweddingen. Der Preis für ein Ticket liegt im Vorverkauf bei 10 Euro. An der Abendkasse kostet ein Ticket 12 Euro. Willborn: „Unsere Karten sind also absolut erschwinglich“, meint Willborn.

Besonders freut sich Willborn über den reibungslosen Verlauf der Planung zusammen mit der Verwaltung. „Die Gemeinde hat uns bei der Organisation überhaupt keine Steine in den Weg gelegt. Ihr gilt ein absolutes Lob.“

Im letzten Jahr besuchten über 600 Gäste das Konzert im Freibad Langenweddingen. Damit hatte Volker Willborn vom ersten Konzert im Jahr 2016 zum zweiten im Jahr 2017 die Zahl der Besucher bereits verdoppelt.