Kostensteigerung

Wanzleber Stadtrat entscheidet über Pachterhöhung

Eines der großen Themen bei der heutigen Stadtratssitzung der Einheitsgemeinde Wanzleben ist die Pachterhöhung, von der auch besonders die Kleingärtner betroffen sind. Laut einem Beschluss des Hauptausschusses steht die Erhöhung von bislang drei Cent pro Quadratmeter auf 28 Cent ab dem kommenden Jahr an.

Von Christian Besecke 09.11.2022, 13:43
Die Vertreter aller zehn Kleingartenvereine haben sich in Wanzleben versammelt und das Thema Pachterhöhungen besprochen.
Die Vertreter aller zehn Kleingartenvereine haben sich in Wanzleben versammelt und das Thema Pachterhöhungen besprochen. Foto: Verband

Wanzleben - Die Stadträte haben heute Abend in Seehausen darüber zu befinden, ob der Beschluss auch so in die Tat umgesetzt wird. Denkbar wäre allerdings auch noch eine Variante mit gestaffelten Erhöhungen über mehrere Jahre.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.