Wernigerode l Mit einer großen Parade, die auf dem Wernigeröder Marktplatz ihren Abschluss fand, sind das elfte Internationale Johannes-Brahms-Chorfestival und der Wettbewerb gestartet. 45 Chöre aus 17 Ländern bevölkern derzeit die Straßen und vor allem die Bühnen in Wernigerode und der Umgebung. Auf dem überfüllten Markt sammelten sich nach der Parade alle Chorsänger in ihren traditionellen bunten Kostümen, wurden von Oberbürgermeister Peter Gaffert (parteilos) empfangen und sangen „Viva musica mundi“, die Hymne des Festivals.

Die Veranstaltung, die vom Verein Interkultur organisiert wird, bringe nicht nur viel Wohlklang, sondern auch viele Menschen, Farben und ein besonderes Flair in die ohnehin schon bunte Stadt am Harz, sagte Oberbürgermeister Gaffert in seiner Ansprache vor dem Rathaus.

Große Chorparty auf dem Markt

Am Sonnabend, 6. Juli und Sonntag, 7. Juli finden viele Begegnungskonzerte in und um Wernigerode statt. Freunde des Chorgesanges können die Ensembles aber auch bei den öffentlichen Wettbewerbskonzerten, die am Sonnabend, 6. Juli ab 10.30 Uhr im Harzer Kultur- und Kongresszentrum stattfinden, erleben. Ein Höhepunkt ist der Großpreiswettbewerb um 16 Uhr in der Stadtfeldhalle. Die mit Spannung erwartete Verleihung des Johannes-Brahms-Chorpreises startet um 19 Uhr auf dem Markt, wo im Anschluss die Chorparty steigt. Das Finale wird am Sonntag, 7. Juli um 10 Uhr mit einem Konzert in der Stadtfeldhalle gefeiert.

Bilder

Chöre aus 17 Ländern

Bis Sonntag, 7. Juli, werden dabei Auftritte von Sängern aus Bolivien, Belgien, China, Hong-Kong Dänemark, Färöer, Finnland, Ungarn, Israel, Deutschland, Lettland, Malaysia, Polen, Rumänien, Russland und Schweden zu erleben sein. Die Wettbewerbsjury setzt sich in diesem Jahr aus acht Experten aus fünf Nationen zusammen, unter ihnen der Chorleiter und Komponist André van der Merwe aus Südafrika, die in San Sebastian geborene Sängerin Eva Ugalde Álvarez, Romāns Vanags aus Lettland, Sabine Haenebalcke aus Belgien und Peter Habermann, Leiter des Rundfunk-Jugendchors Wernigerode.

Chorparade auf dem Marktplatz

Wernigerode (um) I Mit einer Chorparade, die auf dem Wernigeröder Marktplatz endete, ist das elfte Internationale Johannes-Brahms-Chorfetival gestartet. Auf dem überfüllten Marktplatz sammelten sich alle Chöre in ihren vielseitigen bunten. 45 Chöre aus 17 Ländern bevölkern derzeit die Bühnen in Wernigerode und Umgebung.

  • Der Pqwasan na Taoshan Chor aus HsinChu in Chinese Taipei bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Der Pqwasan na Taoshan Chor aus HsinChu in Chinese Taipei bei der Chorparade auf dem Marktplatz i...

  • Die Chorteilnehmer aus Schweden singen bei der Ankunft der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Die Chorteilnehmer aus Schweden singen bei der Ankunft der Chorparade auf dem Marktplatz in Werni...

  • Die Teilnehmer aus Lettland bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Die Teilnehmer aus Lettland bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta M...

  • Eröffnungsveranstaltung des 11. Interationalen Johannes-Brahms-Chorfestivals und Wettbewerb in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Eröffnungsveranstaltung des 11. Interationalen Johannes-Brahms-Chorfestivals und Wettbewerb ...

  • Das Vokalensemble Harmonya aus Kfa Saba in Israel bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Das Vokalensemble Harmonya aus Kfa Saba in Israel bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernig...

  • Die Wettbewerbsjury setzt sich in diesem Jahr aus fünf Experten aus fünf Nationen zusammen, unter ihnen der Chorleiter und Komponist André van der Merwe aus Südafrika (links), die in San Sebastian geborene Sängerin Eva Ugalde Álvarez (rechts), Romans Vanags aus Lettland (2.v.l.) und Sabine Haenebalcke aus Belgien (3.v.l.). Foto: Uta Müller

    Die Wettbewerbsjury setzt sich in diesem Jahr aus fünf Experten aus fünf Nationen zusam...

  • Die Teilnehmer aus Finnland bei der Chorparade auf dem Marktplatz in wernigerode. Foto: Uta Müller

    Die Teilnehmer aus Finnland bei der Chorparade auf dem Marktplatz in wernigerode. Foto: Uta M...

  • Die Chorteilnehmer bei der Eröffnungsveranstaltung desc11. Interationalen Johannes-Brahms-Chorfestivals bei der Chorparade auf dem Marktplatz. Foto: Uta Müller

    Die Chorteilnehmer bei der Eröffnungsveranstaltung desc11. Interationalen Johannes-Brahms-Ch...

  • Das Vokalensemble der Familie Kraft aus Stühlingen in Deutschland bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Das Vokalensemble der Familie Kraft aus Stühlingen in Deutschland bei der Chorparade auf dem...

  • Peter Habermann, Leiter des Rundfunk-Jugendchors Wernigerode, dirigiert den Chor vom Gnesins Music College Moskau aus Russland vor dem Rathaus in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Peter Habermann, Leiter des Rundfunk-Jugendchors Wernigerode, dirigiert den Chor vom Gnesins Musi...

  • Auf dem überfüllten Marktplatz sammelten sich alle Chöre in ihren vielseitigen bunten Chorkleidungen und wurden von Oberbürgermeister Peter Gaffert (parteilos) empfangen. Foto: Uta Müller

    Auf dem überfüllten Marktplatz sammelten sich alle Chöre in ihren vielseitigen bun...

  • Der Kinderchor der Jiaxing Elemtery School aus Chinese Taipei bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Der Kinderchor der Jiaxing Elemtery School aus Chinese Taipei bei der Chorparade auf dem Marktpla...

  • Der Chor aus Schweden ist mit Maskottchen in den Harz gereist. Foto: Uta Müller

    Der Chor aus Schweden ist mit Maskottchen in den Harz gereist. Foto: Uta Müller

  • Der Puzangalan Kinderchor aus Chinese Taipei bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Der Puzangalan Kinderchor aus Chinese Taipei bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode...

  • Die Teilnehmer vom Puzangalan Kinderchor aus Chinese Taipei bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Die Teilnehmer vom Puzangalan Kinderchor aus Chinese Taipei bei der Chorparade auf dem Marktplatz...

  • Der Kolding Bykor aus Dänemark bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Der Kolding Bykor aus Dänemark bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: U...

  • Der Chor von der Universität in Hong Kong bei der Chorparade auf dem Marktplatz. Foto: Uta Müller

    Der Chor von der Universität in Hong Kong bei der Chorparade auf dem Marktplatz. Foto: Uta M...

  • Der Dele Kinderchor aus China bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Der Dele Kinderchor aus China bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta M&#...

  • Teilnehmer aus aller Welt bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Teilnehmer aus aller Welt bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Mü...

  • Teilnehmer aus aller Welt bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Teilnehmer aus aller Welt bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Mü...

  • Die Chorteilenhemer aus Bolivien bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Die Chorteilenhemer aus Bolivien bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta ...

  • Die Chorteilenhemer aus Bolivien bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Die Chorteilenhemer aus Bolivien bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta ...

  • Die Sängerinnen aus Malaysia freuen sich bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerode dabei zu sein. Foto: Uta Müller

    Die Sängerinnen aus Malaysia freuen sich bei der Chorparade auf dem Marktplatz in Wernigerod...

  • Der Puzanglan Kinderchor aius Chinese Taipei eröffnet das 11. Interationales Johannes-Brahms-Chorfestival und Wettbewerb auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Der Puzanglan Kinderchor aius Chinese Taipei eröffnet das 11. Interationales Johannes-Brahms...

  • Der Puzanglan Kinderchor aius Chinese Taipei eröffnet das 11. Interationales Johannes-Brahms-Chorfestival und Wettbewerb auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Der Puzanglan Kinderchor aius Chinese Taipei eröffnet das 11. Interationales Johannes-Brahms...

  • Der Puzanglan Kinderchor aius Chinese Taipei eröffnet das 11. Interationales Johannes-Brahms-Chorfestival und Wettbewerb auf dem Marktplatz in Wernigerode. Foto: Uta Müller

    Der Puzanglan Kinderchor aius Chinese Taipei eröffnet das 11. Interationales Johannes-Brahms...

  • Nach der Chorparade auf dem Marktplatz stiegen Luftballons über dem Rathaus in den Himmel. Foto: Uta Müller

    Nach der Chorparade auf dem Marktplatz stiegen Luftballons über dem Rathaus in den Himmel. F...

  • Die Fahnenträger versammeln sich nach der Chorparade auf dem Marktplatz vor dem Rathaus in Wernigerode. Foto. Uta Müller

    Die Fahnenträger versammeln sich nach der Chorparade auf dem Marktplatz vor dem Rathaus in W...

1999 fand das erste Chorfestival statt. Alle zwei Jahre wird Wernigerode zum internationalen Mekka der Chormusik.