Blankenburg l Feueralarm am Sonntagabend in Blankenburg. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Blankenburg wurden in den Stadtpark gerufen.

Dort brannte der Pavillon bereits in voller Ausdehnung. Aller Wahrscheinlichkeit nach ist er mutwillig in Brand gesetzt worden.

Das historische Häuschen war erst in den vergangenen zwei Jahren durch vielfältiges privates Engagement und mit viel Liebe wieder hergerichtet worden. Entsprechend wütend fielen die ersten Reaktionen aus.