Thale (vs) l Am Montag (6. April) wurde gegen 15.40 Uhr die Feuerwehr über einen Flächenbrand in der Kahlenbergstraße in Thale informiert. Unbekannte Täter hatten sich eine Feuerstelle errichtet und dort zwei Einweggrills in Benutzung. Durch diese ist der Brand vermutlich verursacht worden.

Die Täter waren nicht mehr vor Ort. Das Feuer zerstörte eine Fläche von ca. 200 qm Wiese mit kleinem Baumbestand. Insgesamt waren 32 Kameraden der Feuerwehren Thale, Neinstedt und Stecklenberg im Einsatz.

Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung. Wer Angaben zu den Tätern machen kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer: 03941/ 674 293.