Cattenstedt (vs) l War die tiefstehende Sonne am Donnerstagnachmittag schuld? Ein 84-Jähriger Autofahrer hat im Blankenburger Cattenstedt Ortsteil einen Linienbus übersehen. Der Blankenbruger war gegen 15.50 Uhr in seinem VW auf der Schmiedestraße in Richtung Hasselfelder Straße unrtwegs. Den Bus auf letzterer Straße nahm er laut Polizei offenbar nicht wahr.

Der Busfahrer bremste stark ab und wich dem VW aus, sodass es nicht zum Zusammenstoß kam. Durch die Gefahrenbremsung verletzten sich zwei Fahrgäste im Bus  eine 84-Jährige aus Blankenburg und ein 62-Jähriger aus Thale - leicht. Die Polizei hält es für möglich, dass der 84-jährige Autofahrer durch die Sonne geblendet war.