Wernigerode l Konstantin heißt das erste Baby, das 2017 im Wernigeröder Harzklinikum geboren wurde. 51 Zentimeter groß und 3045 Gramm schwer kam der Junge am Neujahrstag um 13.18 Uhr zur Welt. Konstantin ist das erste Kind von Desislava Dumbarova (27 Jahre) und Andriyan Dumbarov (28). Die Familie aus Bulgarien lebt seit vier Monaten in Wernigerode.

Mit den Eltern freuen sich Silvia Schupp, Ärztin an der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, und Hebamme Stefanie Lampe.

1230 Mädchen und Jungen sind im vergangenen Jahr im Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben in Wernigerode (700) und Quedlinburg (530) geboren worden, fünf Kinder weniger als im Jahr zuvor.

Als Bestätigung der Leistungskraft beider Geburtskliniken wertet Chefarzt Dr. Gunter Schultes die Tatsache, dass es im Vorjahr 30 Zwillingsgeburten am Harzklinikum gegeben hat.