EIL

Ungewöhnlicher Urlaub

Winter-Camping im Harz? Mit diesen Tipps gelingt das eigentlich Unmögliche

Camping ist eine ganz besondere Art des Urlaubs. Leider ist es im Winter nicht immer einfach, mit dem Reisemobil quer durch die Republik zu düsen, um im Harz zu übernachten. Aber es geht generell. Hier sind Ratschläge für Einsteiger.

Aktualisiert: 23.02.2022, 13:04
Camping im winterlichen Harz? Da gibt es Möglichkeiten.
Camping im winterlichen Harz? Da gibt es Möglichkeiten. Foto: Horst Ossinger/dpa

Wernigerode (dpa) - Der Harz ist eine Landschaft zum Verlieben, besonders im Winter. Und eine Urlaubsreise im Wohnmobil gehört ebenso zu den spannendsten Aktivitäten. Allerdings nicht im Winter, oder? Denkste!

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.