1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wernigerode
  6. >
  7. Stadtentwicklung: Mit Einwohner-Beteiligung: Oberharzer wollen neues Entwicklungskonzept beschließen

Stadtentwicklung Mit Einwohner-Beteiligung: Oberharzer wollen neues Entwicklungskonzept beschließen

Stadtrat der Stadt Oberharz am Brocken will ein neues Gemeinde-Entwicklungskonzept beschließen. Das alte Konzept ist nicht mehr gültig.

Von Matthias Distler Aktualisiert: 27.02.2024, 12:07
Über eine Neuaufstellung eines Gemeinde-Entwicklungskonzepts wird im Stadtrat am 12. März entschieden.
Über eine Neuaufstellung eines Gemeinde-Entwicklungskonzepts wird im Stadtrat am 12. März entschieden. Archivfoto: Matthias Bein/dpa

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Oberharz. - Wie soll sich die Stadt Oberharz am Brocken mit ihren zehn Ortsteilen in den kommenden Jahren entwickeln? Wo liegen die Schwerpunkte? Um diese Fragen zu klären, will die Verwaltung ein neues sogenanntes integriertes Gemeinde-Entwicklungskonzept (IGEK) auf den Weg bringen.