Elbingerode l Der Oberharz kommt in Sachen Wetter nicht zur Ruhe. Nachdem der Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt für das Flussgebiet der Bode, ihrer Nebenflüsse und der Ilse eine Hochwasserwarnung herausgegeben hat, kommen seit Montagvormittag wieder heftige Schneefälle, diesmal mit orkanartigen Böen hinzu.

Autofahrer müssen sich auf verschneite Straßen, Schneeveerwehungen und umgestürzte Bäume einstellen. Zeitweise war die Straße zwischen Elbingerode und Drei-Annen-Hohne wegen des Sturms kaum befahrbar. Die B244 zwischen Heimburg und Elbingerode ist in beiden Richtungen wegen Gefahr durch umgestürzte Bäume voll gesperrt. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Bilder