Blankenburg (im/dt) l In einem Mehrfamilienhaus in Blankenburg ist es am Freitag zu einer Explosion gekommen. Nach ersten Informationen sind dabei mindestens 25 Menschen verletzt worden. Es gibt auch mindestens einen Toten. Drei Rettungshubschrauber waren am Unglücksort im Einsatz.

Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort. Gegenwärtig werden der Unglücksbereich weiträumig abgesperrt und weitere Bewohner des betroffenen Wohnhauses evakuiert. Wie es zu der Explosion kam, ist derzeit noch unklar. DIe Redaktion tickert vom Ereignis.