Wernigerode (mg) l Bei einem Unfall in der Forckestraße in Wernigerode ist ein Mädchen verletzt worden. Ein 38-Jähriger war am Dienstagnachmittag mit seinem Ford in Richtung Johann-Sebastian-Bach-Straße unterwegs, als die Achtjährige auf Höhe der Sylvestristraße plötzlich zwischen mehreren geparkten Fahrzeugen über die Fahrbahn lief.

Das Auto des Wernigeröders erfasste das Kind. Der Rettungsdienst brachte das Mädchen ins Krankenhaus, berichtet die Polizei.