Neues BuchVon Zwergen und Hexen: Harzer Sagen für Kinder neu erzählt

Sagenhaft, mystisch und manchmal schaurig-schön ist die Welt der Harzer Sagen. In seinem neuen Buch erzählt Ulrich Hardam diese alten Geschichten kindgerecht nach.

Von Ivonne Sielaff 03.12.2022, 10:45
Der Wernigeröder Ulrich Hardam erzählt in seinem neuen Buch „Zwerge, Hexen und ein Riese“ Harzer Sagen für KInder.
Der Wernigeröder Ulrich Hardam erzählt in seinem neuen Buch „Zwerge, Hexen und ein Riese“ Harzer Sagen für KInder. Foto: Ines Hardam

Wernigerode - Einst gab es eine Zeit, da sollen Zwerge im Harz gehaust haben, da trieben Riesen und Hexen ihr Unwesen. Die Menschen erfanden Geschichten über diese Zauberwesen, gaben diese von Generation zu Generation weiter. Bis heute sind sie uns als Sagen bekannt. Der Wernigeröder Autor Ulrich Hardam hat sich in diese mystische Welt begeben, hat 14 bekannte Harzer Sagen für Kinder neu erzählt.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.