Weihnachtszeit

Warum Ilsenburgs Adventskranz auf dem Forellenteich schwimmt

Etwas Besonderes, das finanzierbar und hoffentlich einmalig ist: So sollte der Adventsschmuck für Ilsenburg sein. Jetzt ist die Idee Realität geworden.

Von Jörg Niemann 23.11.2022, 19:41
Ein schwimmender Adventskranz ist auf dem Ilsenburger Forellenteich zu bestaunen. Mit Einbruch der Dunkelheit leuchten vorerst die Sterne, ab den Adventssonntagen dann auch die  Kerzen.
Ein schwimmender Adventskranz ist auf dem Ilsenburger Forellenteich zu bestaunen. Mit Einbruch der Dunkelheit leuchten vorerst die Sterne, ab den Adventssonntagen dann auch die Kerzen. Foto: Jörg Niemann

Ilsenburg - Nicht nur Schwanenmann Paul staunte nicht schlecht. Auch viele Passanten des Ilsenburger Marktplatzes bekamen große Augen, als ein ganz spezielles Floß auf dem Ilsenburger Forellenteich platziert wurde. Es trägt den schwimmenden Adventskranz, der in diesem Jahr seine Premiere hat und in Sachen Weihnachtsschmuck nicht gerade alltäglich ist.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.