Diese Kandidaten bewerben sich für einen Sitz in den Ortschaftsräten der Gemeinde Barleben

Ortschaftsrat Barleben

CDU: 24 Bewerber

Rald Jassen, Ulrich Korn, Otfried Müller, Michael Ölze, Siegfried Bausenwein, Gerald Freimann, Christopher Schult, Anke Stottmeister, René Becker, Sarah Bolz, Jens Freke, Martina Graeveling, Frank Goldmann, Stefanie Hoffmann, Carsten Horstmann, Roswitha Kus, Ulf Kelterer, Claudia Peukert, Michael Kobilke, Ramona Rüffer, Frank Kohlrausch, Clemens Meißner, Michael Schulenburg, Jens Ziege

Die Linke: 2 Bewerber

Klaus Fischer, Rita Linke

SPD: 8 Bewerber

Reinhard Lüder, Margitta Pape, Thomas Eicke, Elke Meseberg, Thomas Dikhoff, Martina Eicke, Andreas Stieger, Manfred Stieger

B. 90/Die Grünen: 3 Bewerber

Jörg Brämer, Janett Altrichter, Kevin Zachau

FDP: 8 Bewerber:

Franz-Ulrich Keindorff, Hannes Liermann, Melanie Wapenhans, Andreas Marx, Annegret Bergemann, Patrick Säuberlich, Christiane Kautzsch-Jacobi, Ingolf Nitschke

FWG: 14 Bewerber

Dr. Edgar Appenrodt, Claus Lehmann, Evelyn Brämer, Marlies Osterwald, Manfred Habacker, Kathrin Lücke, Hans-Joachim Krahl, Sascha Dilly, Susanne Gerloff, Henry Winkelmann, Thomas Rockmann, Walter Gerloff, Eckhard Zander, Judith Schemel

UWG: 4 Bewerber

Andreas Ibe, Dieter Montag, Zoe Keindorff, Hennry Hass

Ortschaftsrat Ebendorf

CDU: 14 Bewerber

Manfred Behrens, Wido Wischeropp, Manfred Biedermann, Katrin Behrens, Christian Mandel, Heinz Reckler, Matthias Bosse, Patrick Krüger, Dr. Hans-Jürgen Pieper, Sabrina Leon, Michael Madjera, Sylvio Schneider, Jens Hasenkrug, Michael Oeltze

SPD: 2 Bewerber

Stefan Beckmann, Ralf Specht

FWG: 5 Bewerber

Marcel Leon, Wilma Wischeropp, Martin Oppermann, Rudolf Wehling, Frank Hujer

Ortschaftsrat Meitzendorf

CDU: 8 Bewerber

Peter Hiller, Iris Täger, Nadine Hiller, Steffen Fuhrmann, Robert Lierse, Tino Marquardt, Marcus Ostendorf, Gabriela Zacharias

B. 90/Die Grünen: 1 Bewerberin

Angelika Meyer

FWG: 7 Bewerber

Ramona Müller,Michael Lange, Haiko Kahlfeld, Sarah van der Velde, Antje Reinsch, Klaus Küster, Dietrich Ehrecke

UWG: 10 Bewerber

Cornelia Dorendorf, Rainer Schwerdtner, Yvonne Huß, Philipp Winkler, Ute Matz, Steffen Kühne, Katrin Röhrig, Kirstin Neunes, Guido Röhrig, Katharina Maienschein

Barleben l Am 26. Mai 2019 wird gewählt. Neben der Wahl des Europäischen Parlaments stehen an diesem Tag in zehn Bundesländern auch Kommunalwahlen an. In der Einheitsgemeinde Barleben bewerben sich insgesamt 84 Männer und Frauen für den neuen Gemeinderat. Zudem sollen auch die Sitze in den drei Ortschaftsräten neu besetzt werden.

Insgesamt 110 Kandidaten hoffen auf ein ehrenamtliches Mandat. Für den Barleber Ortschaftsrat schickt die CDU mit 24 Bewerbern die meisten Kandidaten ins Rennen. Zu besetzen sind insgesamt 19 Plätze. Für einen davon interessieren sich auch 8 Bewerber der SPD. Bündnis 90/Die Grünen schicken 3 Kandidaten ins Rennen, Die Linke 2, die FDP 8. Von der FWG hoffen 14 Personen auf genügend Stimmen der Wähler, 4 Kandidaten treten für die UWG an.

21 Interessenten gibt es für den Ortschaftsrat in Ebendorf. Auf die 9 Sitze in dem Gremium bewerben sich 14 Kandidaten der CDU, 2 der SPD und 5 der FWG. In Meitzendorf sind ebenfalls 9 Plätze zu besetzen. Die 26 Bewerber kommen von der CDU (8), Grüne (1), FWG (7) und UWG (10).