Barleben (vs) l Kurioses aus Barleben im Landkreis Börde: Am 21. Februar gegen 20.30 Uhr verständige eine Zeugin die Polizei. Sie erhielt am späten Abend einen ominösen Anruf. Eine unbekannte Person teilte ihr mit, dass sie gerade ein Hakenkreuz mit einem schwarzen Stift auf ein Auto gemalt hätte.

Nachdem die Zeugin den Halter verständigt hatte, konnte sie den Täter vage beschreiben. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die örtliche Polizei entgegen.