Meitzendorf l Ein Lkw ist in der Nacht zu Montag nahe Meitzendorf von der B 71 abgekommen und in den Straßengraben gefahren. Aus noch ungeklärter Ursache war der Sattelzug gegen 2.25 Uhr in Fahrtrichtung Haldensleben kurz hinter dem Abzweig Meitzendorf nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Die Feuerwehr Groß Ammensleben wurde daraufhin alarmiert. 16 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren etwa eine Stunde lang im Einsatz und dichteten den Tank des Lkw ab.

Die Bergung des Sattelzuges nahm einige Stunden in Anspruch. Erst am Vormittag konnte der Unfall-Lkw geborgen werden.