Baustelle

Wegen Straßenschäden in Wedringen rollt Blechlawine über die Niedere Börde

Von Sebastian Pötzsch

Groß Ammensleben. Im Zuge der Vollsperrung von Sonnabendmittag, 10. April, bis Sonntagabend, 11. April, wird der Verkehr umgeleitet, wie aus einer Mitteilung der Gemeindeverwaltung der Niederen Börde hervorgeht. So müssen Autofahrer einen Umweg über Alt Haldensleben, Gutenswegen und Groß Ammensleben fahren.

Umleitung führte bereits zu Straßenschäden

Im vergangenen Jahr wurde die Gemeinde wegen Bauarbeiten an der A14 beziehungsweise der Bundesstraße 71 mehrmals von einer Blechlawine überrollt. Das hatte nicht nur zu Frust unter den Anwohnern geführt. Der Schwerlastverkehr sorgte zudem für Straßen- und Gehwegschäden.