Corona-Pandemie

Andreas Dittmann und Andy Grabner mahnen zur Impfung: In Anhalt-Bitterfeld gilt 3G-Regel

Die Covid-Neuinfektionen steigen immer weiter – auch in der Einheitsgemeinde. Zerbst hatte zwischenzeitlich den Spitzenplatz im Landkreis eingenommen. Bürgermeister und Landrat mahnen angesichts der Zahlen, sich unbedingt gegen Covid-19 impfen zu lassen.

Von Thomas Kirchner 11.11.2021, 15:13 • Aktualisiert: 12.11.2021, 12:01
Die Corona-Tests werden wegen der 3G-Regel wieder an Bedeutung gewinnen und sollen auch bald wieder kostenfrei sein, wie hier im Frühjahr, als sich Martin Rohde von Annemarie Kretzschmar, Mitarbeiterin der Raben-Apotheke kostenlos testen ließ.
Die Corona-Tests werden wegen der 3G-Regel wieder an Bedeutung gewinnen und sollen auch bald wieder kostenfrei sein, wie hier im Frühjahr, als sich Martin Rohde von Annemarie Kretzschmar, Mitarbeiterin der Raben-Apotheke kostenlos testen ließ. Foto: Thomas Kirchner

Zerbst - Aktuell sind, Stand Donnerstag, 77 Zerbster mit dem Coronavirus infiziert, davon sind acht Personen, die seit Mittwoch positiv getestet wurden. Betroffen sind nach Angaben der Landkreisverwaltung auch Senioreneinrichtungen, Schulen und Kitas.

Weiterlesen mit Volksstimme +

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 14 Tage gratis testen

✔ Zugang zu allen Inhalten              ✔ nur Name und E-Mail notwendig ✔ endet automatisch                                   

    1. Monat gratis  

✔ Zugang zu allen Inhalten               
✔ inkl. Volksstimme Newsletter         ✔ 1. Monat gratis, danach für nur   
9,96 €/mtl.                                    
✔ monatlich kündbar                         

 6 Monate nur 3,99 €/Mon   

✔ Zugang zu allen Inhalten               
✔ inkl. Volksstimme Newsletter        
1. Monat gratis, anschließend       3,99 €/mtl. für 6 Monate            
(60 % Rabatt)                            
✔ monatlich kündbar                                      

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

** ab dem 7. Monat 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt                                                                       

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.