Covid-19

Doppelte Ansteckungen mit Coronavirus im Kreis Anhalt-Bitterfeld

Fast 30.000 mit Covid-19 Infizierte verzeichnet der Landkreis seit Beginn der Pandemie. Unter den Betroffenen steigt auch die Anzahl derjenigen mit Mehrfachinfektionen.

Von Daniela Apel 25.02.2022, 14:25
Auch bereits Infizierte kann es treffen, dass ein Schnelltest erneut positiv ist.
Auch bereits Infizierte kann es treffen, dass ein Schnelltest erneut positiv ist. Foto: dpa-Bildfunk

Zerbst/Köthen - Immer noch kommen im Landkreis Anhalt-Bitterfeld täglich neue Corona-Fälle hinzu. 434 wurden gestern gemeldet. Insgesamt haben sich seit Ausbruch der Pandemie im März 2020 bislang 29.176 Personen mit Covid-19 infiziert.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.