1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zerbst
  6. >
  7. Zerbster Kulturfesttage: Fünf Wochen Konzerte, Ausstellungen, Theater und Vorträge: Was die Besucher alles erwartet

Zerbster KulturfesttageFünf Wochen Konzerte, Ausstellungen, Theater und Vorträge: Was die Besucher alles erwartet

In etwas mehr als zwei Wochen gehen die Zerbster Kulturfesttage an den Start, eine Woche länger als üblich. Die Kulturfans dürfen sich auf mehr als 30 Veranstaltungen freuen. Was erwartet die Besucher?

Von Thomas Kirchner 07.02.2024, 16:13
Die Nachwuchsband „Chromatic“ gibt am 1. März ein Konzert im Alumnatskorridor  des Francisceums. Nach  dem Weihnachtsmarkt, ihrem ersten öffentlichen Auftritt,  könnte die Band in diesem Jahr durchaus auch bei größeren Veranstaltungen zu erleben sein.
Die Nachwuchsband „Chromatic“ gibt am 1. März ein Konzert im Alumnatskorridor des Francisceums. Nach dem Weihnachtsmarkt, ihrem ersten öffentlichen Auftritt, könnte die Band in diesem Jahr durchaus auch bei größeren Veranstaltungen zu erleben sein. Foto: Thomas Kirchner

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Zerbst - Die traditionellen Zerbster Kulturfesttage, die inzwischen in die 59. Auflage gehen, bieten in diesem Jahr mit etwas mehr als 30 Veranstaltungen und sechs Ausstellungsangeboten ein buntgefächertes Programm, „das sicher viele Kulturfans aus dem Wohnzimmern locken wird und für so ziemlich jeden etwas zu bieten hat“, ist sich Gerit Berzau sicher.