1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zerbst
  6. >
  7. Fahrerlaubnis: Neue Fahrschule in Zerbst am Start: Neue Wege mit Tesla und Elektro-Schwalbe

Fahrerlaubnis Neue Fahrschule in Zerbst am Start: Neue Wege mit Tesla und Elektro-Schwalbe

Gerald Brandt aus Zerbst mit seiner Fahrschule neue Wege. Er setzt auf nachhaltige Produkte, Fahrzeuge und Digitalisierung.

Von Petra Wiese 03.04.2024, 07:51
Am Simulatur können die Fahrschüler bei Gerald Brandt in Zerbst üben, bevor es auf die Straße geht.
Am Simulatur können die Fahrschüler bei Gerald Brandt in Zerbst üben, bevor es auf die Straße geht. Petra Wiese

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Zerbst. - Mobilität ist heutzutage mit das Wichtigste im Alltag. Der Führerschein macht es jungen Leuten möglich, mit dem Moped vom Dorf zur Schule in die Stadt, zum Sport oder zu Freunden zu fahren – unabhängig zu sein. Der Führerschein ist oft eine Voraussetzung für den Beruf. Seit Februar gibt es eine neue Fahrschule in Zerbst. „Spurtreue“ heißt die GmbH von Gerald Brandt. In der Puschkinpromenade 10 befinden sich die Räumlichkeiten.