1. Startseite
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Magdeburg
  6. >
  7. Handball: SCM-Youngsters belohnen sich und holen sich Selbstvertrauen

Handball SCM-Youngsters belohnen sich und holen sich Selbstvertrauen

Die SCM-Youngsters haben einen eindrucksvollen 41:32_Erfolg bei der HSG Eider Harde gefeiert. Nun sind sie bereit für das Duell mit dem Drittliga-Primus MTV Braunschweig.

Von Kevin Gehring 19.02.2024, 20:41
Warf acht Tore für die SCM-Youngsters: Fritz-Leon Haake.
Warf acht Tore für die SCM-Youngsters: Fritz-Leon Haake. Foto: Eroll Popova

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - So überzeugend die Leistung seiner Schützlinge gewesen ist, so klar setzt Christoph Theuerkauf den Fokus. „Eider Harde war schön, aber da ist jetzt schon der Haken dran“, sagt der Übungsleiter von den Youngsters des SC Magdeburg. Diese hatten ihr Gastspiel in Schleswig-Holstein am Sonnabend furios mit 41:32 (21:16) gewonnen und sich damit noch mehr Selbstvertrauen für die anstehende Aufgabe bei Spitzenreiter MTV Braunschweig geholt.