Berlin (dpa) - Pop-Star Beyoncé hat sich mit einer Gesangseinlage bei den Helfern in der Coronavirus-Krise bedankt. Für die Sendung "The Disney Family Singalong" des US-Senders ABC am Donnerstagabend (Ortszeit) sang die 38-Jährige in einem Clip den Klassiker "When You Wish Upon a Star" aus dem Film "Pinocchio".

Zuvor sagte sie in der Videobotschaft: "Ich möchte dieses Lied allen Mitarbeitern des Gesundheitswesens widmen, die unermüdlich gearbeitet haben, damit wir gesund und sicher bleiben. Wir schätzen euch sehr."

In den sozialen Netzwerken rief der Auftritt viele positive Reaktionen hervor. Kim Kardashian (39) drückte ihre Begeisterung aus: "Beyoncé hört sich so wunderschön an", schrieb sie auf Twitter.

In der Show "The Disney Family Singalong" präsentierten mehrere Künstler Songs aus bekannten Disney-Filmen. Neben Beyoncé nahmen auch Ariana Grande (26), Christina Aguilera (39), Demi Lovato (27) und Michael Bublé (44) teil.