Los Angeles (dpa) - Nach einem langen Rechtsstreit mit ihrem Ex-Produzenten veröffentlicht die US-Sängerin Kesha (29) wieder neue Musik. Die Single True Colors mit dem deutschen DJ Zedd (26) werde an diesem Freitag erscheinen, teilte der Elektroproduzent auf Instagram mit. Dazu schrieb er: Musik kann Freiheit sein.

Ihrem ehemaligen Produzenten wirft Kesha vor, sie über Jahre manipuliert, terrorisiert und sexuell missbraucht zu haben. Der Musik-Manager zog daraufhin wegen Verleumdung und Vertragsbruchs vor Gericht. 

Trotz des laufenden Rechtsstreits habe der Ex-Produzent sein Okay für das neue Musikprojekt gegeben, stellte Zedd bei Twitter klar. Wir haben keine Schlupflöcher benutzt.

Der 26-Jährige, der eigentlich Anton Zaslavski heißt, wuchs in Kaiserslautern auf und wohnt seit Jahren in Los Angeles. 2014 gewann er einen Grammy für die Dance-Aufnahme des Jahres (Clarity).

Zedd auf Instagram

Tweet von Zedd