Tangermünde (se) l Mit einem Polizeihubschrauber und einem Suchhund vom Deutschen Roten Kreuz ist in der vergangenen Nacht ein Mann mittleren Alters in und um Tangermünde gesucht worden. Dabei habe es sich um eine Vermisstensuche gehandelt, teilte die Polizei auf Volksstimme-Anfrage mit. Der Mann sei bislang bei der Suche, die gestern kurz nach 22 Uhr gestartet wurde, nicht gefunden worden. Warum der Mann gesucht wird, ist bisher nicht bekannt.