Bonn/Frankfurt (dpa) l Im Tarifstreit bei der Deutschen Post will die Gewerkschaft Verdi die Warnstreiks heute und morgen fortsetzen. Am Donnerstag sollen die Tarifgespräche in der dritten Runde fortgesetzt werden. Die Gewerkschaft will für die 132000 Tarifbeschäftigten sechs Prozent mehr Lohn, mindestens aber 140 Euro mehr im Monat durchsetzen. Seit Mitte vergangener Woche hatten sich zunächst Briefträger und dann Beschäftigte in bundesweit mehreren Verteilzentren an Warnstreiks beteiligt.