Bitterfeld-Wolfen (dpa). Die IG Metall hat für heute zu einem Warnstreik bei der Solarfirma Solibro (Anhalt-Bitterfeld) aufgerufen. Um 17 Uhr sollen sich die Mitarbeiter zu einer Kundgebung treffen. Die Gewerkschaft will Druck auf die Geschäftsführung der Q-Cells-Tochter ausüben, Tarifverhandlungen aufzunehmen. Laut IG Metall verdient ein Facharbeiter bei Solibro 8,33 Euro brutto pro Stunde ohne Zuschläge. Das Tarifentgelt liegt bei 14 Euro.