Burg (da) l Sechs Jahre wurde Max-Leon Berger in der Burger Lindenschule normal betreut. Mit Beginn dieses Jahres wurde dem Autisten die Betreuungszeit auf knapp zwei Stunden reduziert. Begründung: Schulorganisatorische Gründe. Mehr lesen Sie am Sonnabend in der Volksstimme.