Salzwedel (mh) | Eine der größten Schattenseiten des demografischen Wandels sind die sinkenden Einwohnerzahlen im ländlichen Raum. In der Altmark allerdings ist eine Alternative gefunden worden.

Mit einem Rufbussystem sind nicht nur ältere Altmärker wieder mobil. Auch für junge Leute wird das Angebot interessant - besonders auf dem Weg zur Disko: Was das Rufbussystem in der Altmark kostet und ob es als Vorbild für die breite Anwendung im ländlichen Raum dienen kann, lesen Sie hier: "Taxi Mama" war gestern - heute fährt der Rufbus zur Disko.



Mehr zum demografischen Wandel in Sachsen-Anhalt lesen Sie im Volksstimme-Dossier "Das Land im Wandel".