Möser (ag) | Im Jerichower Land werden ab dem 1. Mai junge Paare, Familien und Alleinerziehende beim Erwerb eines Grundstücks finanziell gefördert. Bis zu 5000 Euro Nachlass will Möser gewähren. Damit will sich die Gemeinde im Speckgürtel Magdeburgs verjüngen.

Doch bevor der Bauboom beginnen kann, müssen die neuen Bewohner einige Bedingungen erfüllen. Welche das sind, lesen Sie hier: Gemeinde Möser fördert Grundstückskauf mit bis zu 5000 Euro.

Mehr zum demografischen Wandel in Sachsen-Anhalt lesen Sie im Volksstimme-Dossier "Das Land im Wandel".