Barleben (kd). Studenten und Abiturienten mit gutem Leistungsdurchschnitt geben in Barleben ihr Wissen an förderbedürftige Schüler weiter. Erteilt wird der Nachhilfe- und Förderunterricht in allen Fächern und allen Bildungsgängen von der 1. bis 12. Klasse. Unterrichtet wird in den Räumlichkeiten des Evangelischen Pfarrhauses in Barleben und natürlich bei Wunsch auch zu Hause. Von den Dozenten wird der Lehrplan individuell vorbereitend und nachbereitend durchgegangen. Eine Unterrichtseinheit beinhaltet 60 Minuten. Es werden maximal drei Schüler in einer Gruppe unterrichtet. Auf Wunsch ist selbstverständlich auch Einzelunterricht möglich.

Anmeldungen über das Evangelische Pfarramt unter der Telefonnummer (039203) 61094 bzw. auf Anrufbeantworter. Es erfolgt ein kurzfristiger Rückruf. Für dringende Angelegenheiten ist täglich zwischen 17 und 19 Uhr die Funknummer 0176-96 65 15 57 eingeschaltet.