Magdeburg. Der für Sonnabend, 4. Mai, angekündigte 1. Malle-Party-Marathon auf den Elbwiesen in Magdeburg mit Ballermann-Stars wie Mickie Krause und Loona ist vier Tage vor der Veranstaltung am Dienstag abgesagt worden. Über die genauen Hintergründe kann durchaus spekuliert werden. Paul-Gerhard Stieger, Geschäftsführer der Magdeburg Events GmbH, sagte auf Volksstimme-Nachfrage lediglich: "Wir haben die Veranstaltung aus produktionstechnischen Gründen abgesagt. Ein späterer Nachholtermin in Magdeburg ist nicht ausgeschlossen." Das vom selben Veranstalter geplante Farbfest "Holi Magdeburg" am Sonntag, 5. Mai auf den Elbwiesen soll aber stattfinden, so Stieger.

Auch der parallel zur Magdeburger Ballermann-Party am 4. Mai in Halle angesetzte Malle-Marathon werde wie geplant gestartet. Bereits gekaufte Tickets für die Magdeburger Party könnten gegen Erstattung des Eintrittspreises zurückgegeben oder für die Fete in Halle eingelöst werden.