Kroppenstedt (mmt) l Bei einem Verkehrsunfall mit drei Autos sind am Sonntag auf der B 81 bei Kroppenstedt zwölf Menschen, darunter fünf Kinder, verletzt worden. Vor dem Unfall war die Ampelanlage ausgefallen. Ein 36-jähriger Fahrer aus Wolfsburg hatte beim Befahren der Kreuzung die Vorfahrt eines 30-jährigen Autofahrers aus Magdeburg missachtet. Durch den Zusammenstoß schleuderte das Auto in den Gegenverkehr und stieß mit dem Wagen eines 30-Jährigen aus Osterwieck zusammen.