Ein Kranz mit Sternen ist ein bezaubernder Türschmuck und sieht sehr einladend aus. Der Kranz eignet sich den ganzen Winter über als hübsche Dekoration, zu Weihnachten kann man ein mit " Frohe Weihnachten " beschriftetes Schild anhängen. Sie brauchen : Zweigkranz, Durchmesser ca. 40 cm, diverse Stoffe, Füllwatte, Klebepistole.

Wählren Sie verschiedene helle Stoffe, legen Sie sie doppelt rechts auf rechts, und übertragen Sie fünf kleine und fünf große Sterne aus der Vorlage. Markieren Sie die Wendeöffnung und nähen Sie die Sterne entlang der Umrisslinien zusammen. Schneiden Sie die Stene aus, entfernen Sie die überschüssige Nahtzugabe und schneiden Sie um die Ecken und Winkel Kerben in den verbleibenden Saum, füllen Sie sie mit Watte und nähen Sie die Wendeöffnung zu. Verteilen Sie die Sterne auf dem Kranz, abwechselnd groß und klein, und kleben Sie sie mit der Klebepistole fest.