Fußball

0:0 gegen Stuttgart: Bochum verharrt auf Abstiegsplatz

Von dpa 26.09.2021, 17:24 • Aktualisiert: 27.09.2021, 14:31
Bochums Takuma Asano (l) in Aktion gegen Stuttgarts Borna Sosa.
Bochums Takuma Asano (l) in Aktion gegen Stuttgarts Borna Sosa. Bernd Thissen/dpa

Bochum - Der VfL Bochum bleibt in der Fußball-Bundesliga auf einem Abstiegsplatz. Eine Woche nach dem 0:7 beim FC Bayern München kam der Aufsteiger am Sonntag vor 15 300 Zuschauern im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart nicht über ein 0:0 hinaus. Mit vier Punkten nach sechs Spieltagen verharrt das Team von Trainer Thomas Reis auf dem 17. Rang unmittelbar vor Mitaufsteiger SpVgg Greuther Fürth. Der VfB Stuttgart hingegen verbesserte sich nach dem zweiten Unentschieden der laufenden Saison mit fünf Zählern auf den 13. Platz.