Aufgespießt

Warum Tennisstar Serena Williams ihren Hund nach einem Kollegen nennt

Tierisches Kompliment für Rafael Nadal

Von Gert Glowinski 26.06.2022, 19:37
Rafael Nadal überzeugt nicht nur seine Fans, sondern auch Kollegin Serena Williams, die ihren Hund nach ihm benannt hat.
Rafael Nadal überzeugt nicht nur seine Fans, sondern auch Kollegin Serena Williams, die ihren Hund nach ihm benannt hat. Foto: dpa

Auf dem Tennisplatz steht Serena Williams alleine. Sonst aber hat sie gerne ihren Hund bei sich. „Er ist so süß. Ich vermisse den kleinen Kerl“, sagte die Sportlerin. In London findet ab heute ein weltbekanntes Tennis-Turnier statt. Wimbledon heißt es. Serena Williams wird dabei sicher auch ihren Tennis-Kollegen Rafael Nadal treffen. Beide haben schon viele Titel gewonnen. Rafael Nadal gilt auch diesmal als einer der Favoriten. „Ich war immer ein Rafa-Fan“, sagte Serena Williams.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.