1. Startseite
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Tierparkbewohnerin: Baumstachlerin Karin gefunden

EIL

Tierparkbewohnerin Baumstachlerin Karin gefunden

In den vergangenen Tagen wurde in Schönebeck und Umgebung nach Baumstachlerin Karin gesucht. Nun ist das Tier wieder zurück.

Von dpa Aktualisiert: 10.07.2024, 14:56
Kurzzeitig war Baumstachlerin Karin verschwunden. Nun ist das Tier aus dem Tierpark Bierer Berg gefunden worden.
Kurzzeitig war Baumstachlerin Karin verschwunden. Nun ist das Tier aus dem Tierpark Bierer Berg gefunden worden. Stadt Schönebeck (Elbe)/dpa

Schönebeck - Freude in Schönebeck: Ein aus dem Tierpark Bierer Berg ausgebüxter Urson ist nach mehreren Tagen der Suche endlich gefunden worden. Das Tier namens Karin sei zurück, teilte der Tierpark heute über Facebook mit. Die Bauchstachler-Dame sei dank Hinweisen aus der Bevölkerung gefunden und „vom Baum gepflückt“ worden. 

Dem Tier gehe es gut, sagte ein Sprecher der Stadt der Deutschen Presse-Agentur. Der Urson sei am Mittwochmorgen in Biere entdeckt worden, ergänzte Tierparkleiter Matthias Willberg. Passanten hatten das Tier auf einem Parkplatz gesehen. 

Karin stehe dennoch erst einmal unter Beobachtung ihrer Pfleger. Der Baumstachler aus Nordamerika war wahrscheinlich am vergangenen Wochenende ausgebrochen und wurde seitdem gesucht. Auch die Polizei war über das Verschwinden des Tiers informiert worden.