Brände

Brand in Tankstellengebäude: Zwei Leichtverletzte

Von dpa 19.09.2021, 08:42 • Aktualisiert: 20.09.2021, 22:59
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Dieburg - Zwei Menschen sind bei einem Brand in einer Tankstelle in Dieburg (Kreis Darmstadt-Dieburg) leicht verletzt worden. Das Feuer war am Samstagabend in einem Lagerraum des Gebäudes ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Der 22 Jahre alte Angestellte und ein 37-jähriger Kunde bemerkten das Feuer, versuchten es zu löschen. Dabei erlitten sie durch den entstandenen Rauch leichte Verletzungen. Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich unter Kontrolle bringen. Es wird von einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen.