1. Startseite
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Handball-Bundesliga: Dank Claar: Magdeburg weiter an der Tabellenspitze

Handball-BundesligaDank Claar: Magdeburg weiter an der Tabellenspitze

Von dpa 03.12.2023, 16:48
Der Magdeburger Felix Claar spielt den Ball.
Der Magdeburger Felix Claar spielt den Ball. Ronny Hartmann/dpa

Magdeburg - Der SC Magdeburg hat sich am Sonntag mit einem hart erarbeiteten 32:30 (18:16)-Heimsieg im Traditionsduell mit dem VfL Gummersbach die Tabellenspitze in der Handball-Bundesliga zurückgeholt. Bester Magdeburger Werfer vor 6600 Zuschauern in der ausverkauften Getec-Arena war Felix Claar mit zehn Toren. Der SCM liegt mit der um zehn Treffer besseren Tordifferenz vor den punktgleichen Füchsen Berlin.

In einer ausgeglichenen Anfangsphase hatten die Gäste leichte Vorteile, bis der SCM mit einem 4:0-Lauf innerhalb von drei Minuten auf drei Treffer davonzog (7:4/10.). Auch eine Auszeit der Gäste (10.) stoppte den Magdeburger Fluss zunächst nicht, auch wenn Gummersbach im Laufe der ersten Halbzeit wieder verkürzen konnten. Magdeburg hatte Probleme, defensiv Zugriff zu bekommen, führte zur Pause dennoch knapp.

Der Gastgeber kam nicht gut aus der Pause, musste zunächst den schnellen Ausgleich hinnehmen (18:18/32.) und lag schließlich mit drei Treffern zurück (20:23/40.). Doch eine Auszeit und ein Zwischenspurt des SCM brachten den Ausgleich, weil die Elbestädter Fehler der Gäste bestraften. Am Ende siegte Magdeburg, weil das Team von Bennet Wiegert weniger Fehler machte.