Gesellschaft

Festakt zum 125. Geburtstag von Elisabeth Selbert

Von dpa 20.09.2021, 17:55 • Aktualisiert: 22.09.2021, 05:47
Elisabeth Selbert im Jahr 1953.
Elisabeth Selbert im Jahr 1953. dpa

Kassel - Mit einem Festakt wird heute (11.30 Uhr) der 125. Geburtstag der Kasseler Juristin und Sozialdemokratin Elisabeth Selbert (1896 - 1986) begangen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) wird Selbert, die als eine der „Mütter des Grundgesetzes“ und Kämpferin für die Gleichberechtigung von Frauen gilt, in ihrer nordhessischen Heimatstadt mit einer Ansprache würdigen. Zuvor will er eine Bronzestatue der Frauenrechtlerin enthüllen und das dortige Archiv der deutschen Frauenbewegung besuchen.

Selbert setzte unter anderem die Aufnahme von Artikel 3 Absatz 2 im Grundgesetz durch. Er stellt Männer und Frauen vor dem Gesetz gleich.