TV-Moderatorin

"Elf wundervolle Jahre: Mein Herz ist gebrochen, weil sie weg ist": Michelle Hunziker teilt schweren Verlust auf Instagram

Die TV-Moderatorin, Schauspielerin und Sängerin Michelle Hunziker teilte am Montag mit ihren Instagram-Followern ihren schmerzvollen Abschied von Hündin Lilly.

Von Samantha Günther
Nach elf Jahren gemeinsamer Abenteuer musste sich die Sängerin schweren Herzens von ihrer vierbeinigen Begleiterin verabschieden.
Nach elf Jahren gemeinsamer Abenteuer musste sich die Sängerin schweren Herzens von ihrer vierbeinigen Begleiterin verabschieden. Archivfoto: picture alliance/dpa | Arne Dedert

Milan - "Wo auch immer ich war, was auch immer ich tat, sie war da." Mit diesen Zeilen bewegte die schweizerisch-italienische Fernsehmoderatorin Michelle Hunziker ihre 4,9 Millionen Follower auf Instagram am Montag.

Nach elf Jahren gemeinsamer Abenteuer musste sich die Sängerin schweren Herzens von ihrer vierbeinigen Begleiterin verabschieden. Denn ihre Hündin Lilly ist nur wenige Monate vor ihrem 12. Geburtstag gestorben, wie die gebürtige Schweizerin mitteilt.

"Ich dachte in den letzten Jahren immer, dass ein Leben ohne sie nicht möglich ist."

Michelle Hunziker

"Reine, ewige und bedingungslose Liebe", so definiert die 44-Jährige die Bindung, die sie zu ihrer Pudeldame hatte. "Ich habe sie überall hin mitgenommen. Ich dachte in den letzten Jahren immer, dass ein Leben ohne sie nicht möglich ist. Lilly war meine Freundin", so Hunziker.

"Mein Herz ist gebrochen, weil es jetzt weg ist." Nun habe ihr Verschwinden "eine unermessliche Leere und so viel Schmerz hinterlassen, der nur mit der Zeit gelindert werden wird", schreibt die Moderatorin.

Fans drücken Beileid auf Instagram aus

Der rührende Abschiedsbrief an Lilly wurde binnen kurzer Zeit 327.913 Mal gelikt. Zahlreiche Hunziker-Fans drückten ihr Beileid unter Michelles Foto mit ihrer geliebten Hündin aus. "Nur wer Tiere hat, kennt den Schmerz wenn sie uns verlassen. Eine Umarmung", teilt unter anderem ein Follower der trauernden Hundemami mit.

"Sie hat uns viel gegeben. Sie war eine besondere Seele"

Aurora Ramazzotti

Auch die älteste Tochter von Michelle Hunziker, Aurora Ramazzotti, wollte der traurigen Nachricht einen Gedanken widmen: "Sie hat uns viel gegeben. Sie war eine besondere Seele", schrieb die 24-Jährige auf Instagram und kommentierte den Post ihrer Mutter.