Magdeburg ( rgm ). Ein Finanz-Check zum Jahresende kann beim Geldsparen helfen, denn einiges ist in den letzten Wochen des Jahres noch zu regeln. Am 31. Dezember enden viele Fristen. Wer sie nicht einhält, verpasst Chancen oder verliert Geld. Noch bleibt Zeit, um die persönlichen Unterlagen zu prüfen und sich alle Vorteile zu sichern. Ob zur Lohnsteuerkarte, Wohnungsbauprämie auf dem Bausparvertrag, zu Freistellungsaufträgen für Geldanlagen, staatliche Zulagen auf alle Riester-Produkte und Regelungen zu Versicherungspolicen, besonders zur Kfz-Versicherung. Expertenrat zu den wichtigsten Geldfragen erhalten Sie am morgigen Dienstag von Dr. Uwe, Frießleben ( LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG ), Stephan Weider, Bundesverband deutscher Versicherungskaufleute ( BVK e. V. ) und Torsten Weinert ( Sparkasse Magdeburg ).

Sie erreichen die Experten

• ( Telefonnummer Uhr schen morgen 0391 ) unter 10 53 29 und zwi 70 der 12. -