Wer seine Reise früh bucht, spart bares Geld – oder etwa nicht? Die Reise-Experten von DERTOUR verraten, zu welchem Zeitpunkt die Buchung wirklich lohnt.

Früh planen + früh buchen = bares Geld sparen: Diese Formel ist bekannt. Wer sich bereits im Winter seinen Sommerurlaub sichert, also etwa sechs Monate im Voraus plant, kann sich auf großzügige Rabatte bei Flügen und Hotels freuen, aber auch bei Pauschalreisen über die Hälfte sparen. Das lohnt sich besonders für Familien, die auf die Hochsaison in den Schulferien angewiesen sind. Wer zeitlich nicht an die Ferienzeiten gebunden ist, freut sich mitunter über noch größere Frühbuchervorteile.

Warum ist früh zu buchen so günstig? Hotels und Fluggesellschaften können ihre Kapazitäten besser planen – und das belohnen sie mit großzügigen Rabatten. Frühbucher genießen viele Annehmlichkeiten: komfortable Flugzeiten, schöne Hotelzimmer mit atemberaubendem Ausblick oder Tickets für Zusatzleistungen und Events vor Ort. Wer sich früh festlegt, wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit seine Wünsche erfüllen.

Die Top-Reiseziele für den Sommerurlaub sind die Strand-Destinationen in Europa. Beliebte Frühbucher-Ziele sind zum Beispiel Spanien, Italien, Griechenland, Portugal oder Kroatien. Aber auch für Fernziele wie Thailand, die Malediven oder den Orient gibt es attraktive Angebote für Frühbucher. Wer lieber mit dem eigenen Auto oder der Bahn anreisen möchte, für den bietet sich ein Urlaub im Allgäu oder an Nord- oder Ostsee an.

Schnell sein lohnt sich – aber wie sieht es mit Last-minute-Angeboten aus? Auch kurzfristig buchen kann im Vergleich günstig sein. Spontanurlauber müssen allerdings mit einigen Einschränkungen rechnen, um den unschlagbaren Preis zu bekommen: Viele Leistungen oder Events sind bereits ausgebucht, bestimmte Hotelzimmer nicht mehr verfügbar und Flüge nur noch zu ungünstigen Zeiten und ab entfernten Flughäfen möglich. Dank der vielfältigeren Möglichkeiten und der besseren Planbarkeit des Urlaubs bieten Frühbucher-Angebote daher das bessere Gesamtpaket.

Weitere Informationen finden Sie unter dem weiterführenden Link. 5 Tipps für Frühbucher

X