Magdeburg (dpa) l Die Identität der bei einem Lastwagenunfall auf der Autobahn 2 getöteten Menschen ist geklärt. Es handelt sich bei den Verunglückten um einen 44 Jahre alten Fahrer und seinen 57 Jahre alten Beifahrer, wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag sagte.

Die beiden Männer waren am Mittwoch gegen 13 Uhr in einem Laster ungebremst auf ein Stauende zwischen den Abfahrten Burg-Zentrum und Lostau kurz vor Magdeburg aufgefahren. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt.

Die A 2 war nach dem Unfall in Fahrtrichtung Hannover wegen Aufräumarbeiten stundenlang bis Mittwochabend 18 Uhr gesperrt gewesen.