Magdeburg l Derzeit kommt es auf der Autobahn 2 zwischen Magdeburg und Braunschweig zu Behinderungen. Nahe der Anschlussstelle Bornstedt ist in Richtung Braunschweig ein Kleintransporter aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in eine Braumgruppe gefahren.

Der verletzte Unfallfahrer wurde von der Feuerwehr aus seiner Lage befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Da der Transporter in der Baumgruppe verkeilt ist, muss die Feuerwehr das Fahrzeug freischneiden, bevor es geborgen werden kann. Während dieser Zeit wird eine Spur gesperrt, wodurch es zu Staus auf der Autobahn 2 kommen kann.