unfall

Betrunkener Radfahrer liest SMS und fährt gegen Baum

Von dpa
Der Schriftzug „Polizei“ steht auf einem Streifenwagen.
Der Schriftzug „Polizei“ steht auf einem Streifenwagen. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Irxleben/Haldensleben - Weil er wohl sehr vertieft in das Lesen einer SMS auf dem Smartphone war, ist ein betrunkener Radfahrer im Bördekreis gegen einen Baum gefahren. Der 18-Jährige habe sich schwer verletzt, teilte die Polizei in Haldensleben am Sonntag mit. Der Mann kam in der Nacht zu Sonntag in Irxleben von einem Radweg ab und prallte ungebremst gegen einen Baum. Die Atemalkoholkontrolle ergab den Angaben zufolge einen Wert von 1,27 Promille. Der junge Mann sei aufgrund seiner schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gekommen, hieß es.