Schock

Baum kracht im Landkreis Stendal auf Audi

Eine Audi-Fahrerin war am Dienstagmorgen auf der L 15 von Kläden in Richtung Garlipp unterwegs. Bei der Fahrt bemerkte sie, wie ein Baum auf die Landstraße zu lippen drohte. Die Frau kam mit dem Schrecken davon.

Garlipp (vs). Laut Polizei war der Baum aufgrund eines Sturmes kippgefährdet. Die 53-jährige Audi-Fahrerin bemerkte dies rechtzeitig und bremste ab. Der Baum stürzte auf die Motorhaube des Autos.

Die 53-jährige Frau erlitt einen Schock und wurde durch den Rettungsdienst versorgt. Durch Kameraden der Feuerwehr wurde der Wagen von dem umgestürzten Baum befreit. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden durch eine Fachfirma entfernt.