Magdeburg (dpa) l Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen ist in Sachsen-Anhalt auf 44 gestiegen. Das teilte eine Sprecherin des Sozialministeriums am Samstagvormittag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Damit sind rund zehn Fälle seit Freitagnachmittag hinzugekommen.

Das Robert-Koch-Institut hatte am Freitagabend noch 42 bestätigte Fälle auf seiner Internetseite ausgewiesen. Wegen der Ausbreitung des Erregers Sars-CoV-2 wird das öffentliche Leben in Sachsen-Anhalt aber auch im Rest von Deutschland immer weiter eingeschränkt.

Die Fallzahlen im Überblick

LK Altmarkkreis Salzwedel: 1

LK Anhalt Bitterfeld: 2

LK Börde: 4

LK Burgenlandkreis: 2

LK Harz: 4

LK Jerichower Land: 1

LK Mansfeld-Südharz: 1

LK Saalekreis: 1

LK Salzlandkreis: 3

LK Wittenberg: 2

SK Halle: 12

SK Magdeburg: 11